Blog

Handschuhe ∞ Tipsy

Fausthandschuhe aus diesem handgesponnenem Garn

Der Frühling klopft draußen schon etwas an, da will ich mich mal sputen und die Handschuhe zeigen, die ich gestrickt habe. Diese hier finde ich so richtig schön!

Überhaupt hat das Verstricken handgesponnener Wolle zu Arm- und Handprojekten viel Spaß gemacht. Da werde ich im kommenden Herbst weiter machen, so es die Zeiten erlauben.

Ein Schafpate im Regenwald

*

OPAL Gr.39 *HappyScrappySocks*
gestrickt mit 60 Maschen auf 2,5er Nadeln
glatt rechts

Beim waren mir die Farben fast zu quietschig. So im Ganzen passt es dann. Mir geht es bei diesen HappyScrappies ja oft so, dass sie mir erst hinterher gefallen..

In diesem Paar steckt ein Schafpate IX und ein Regenwald 14 – so für die Opalfans unter den Leserinnen hier.

*Symbol*

Silly Blank ∞ Symbol
Gr.40 gerippt auf 2,5er Nadeln gestrickt

Puhh, das Blank war damals ziemlich zerlaufen und ich mochte es nicht. Nachdem ich allerdings die ersten Blanks dieser (zerlaufenen) Art verstrickt habe, fand ich den Effekt ganz toll. Ich mag die “Stippen” in der OPALwolle ja auch richtig gern.

Und diese Socken haben in der letzten Woche einen Besitzer gefunden und mussten gar kein langes Dasein in einer der Kisten fristen. Dafür lag das Blank allerdings umso länger. Gefärbt hab ich es 2008.

Silly land I

∞ Silly Land ∞
Fausthandschuh aus Wolle mit Mohair
Gr .8, L

Eines meiner Handschuhprojekte sieht dann so aus.
Ich habe eines meiner Merino Sockblanks benutzt und einen Mohairfaden mitgestrickt. Dadurch sind die Handschule richtig flauschig geworden.

Die Socken aus dieser Merinowolle sind nicht gut haltbar und so eine Färbung ist dann fast zu schade. Da sind die Farben in Fäustlingen besser aufgehoben. 🙂

Die Handschuhstrickwelle scheint schon wieder durch zu sein. Dann eben zur nächsten Saison wieder. Denn ich hab noch einige schöne Garne im Blick. Die nächsten Strickjahre können kommen !

Eiskristalle

OPAL Xlarge Eisblume *Eiskristalle*
Gr. 37/38 mit 48 Maschen
2re(2li

Viel habe ich von den 8fachen Original Opalknäuelchen nicht. (Zwei 4fach Fäden miteinander verstrickt, ergibt ja auch 8fach). Aber das hat schon was, mal eine andere Garnstärke zu nadeln. 🙂 Diese dicken Socken gehen schon als Hausschuh durch!

..herbstelig

..kommen diese Armstulpen daher. Die Farben sind nicht ganz meins. Umso überraschter war ich, wie schnell sie verkauft waren. 🙂

Gestrickt sind sie aus diesem gesponnenen Garn. (Achtung: der Link führt in mein “altes” Blog) Ein Mix der Sheep2Shoes von BlueMoonFiberArts, die ich so gern mag.
Gestrickt hab ich mit 2,5 Nadeln und die Maschenzahl passt sich dem handgesponnen Garnen an. Das kommt nach Gefühl.

So langsam füllen sich hier im Blog die Seitenleisen *freu*. Ich fütter so nebenbei die Kategorien und ziehe betroffene Seiten rüber. Auf dass auch hier bald viel zu schauen und zu klicken ist.

Daughter`s..

..handspun sneaker

Meine Tochter hat selbst gesponnen und mich dann gebeten, ihr Sneaker aus dem Garn zu stricken. Das war eine wahre Freude !

Gr.41
auf 2,75er Nadeln gestrickt

..und viel mehr gibbet da auch gar nicht zu zu schreiben. Die Farben und Bilder sprechen denk ich für sich.

*Silly Summer*

Merinogarn Silly Summer
handgesponnen auf der Suzie

Zum einen hab ich wenig gesponnen in 2018, zum anderen kommen die Einträge hier im Blog meist ein wenig zu kurz, dabei ist Wolle oft so fotogen.

Da diese beiden Stränge im Shop liegen, gibt es sogar recht konkrete Eckdaten zu Gewicht und Lauflange:

Strang 1: 137 g / 274 m
Strang 2: 93 g / 138 m