Blog

OPAL Regenwald 6fach
*Schatzsuche in der Geisterbahn*
Gr.42

Wieder so ein tolles Verschmelzen von zwei Resten. Wobei Reste gar nicht so zutreffend ist, da es sich um etwa ein Drittel eines Knäuels handelt.

Ich hab die “Reste” ordentlich ausgestrickt und so ist eine 42 geworden, schlichte Rippe dazu.

Elfenpfad

OPAL Schafpate *Fressen* mit Fairytale *Märchenpfad*
Gr.40

Immer wieder überraschend wie sich die Reste beim Stricken entwickeln. Meist gefallen mir die Socken erst am Ende und ich beiße mich durch..

Die Ferse hat den Rest vom Apfelkönig ∞ IceCream “gefressen”.

LöwenFantasie

OPAL Regenwald Löwe & Fantasie
Gr.41

Wieder mal schön zu sehen, wie zwei Reste ineinander schmelzen.

Ich mag diese Verwertung von meist zwei Resten voll gern. Die Spitze ist hier noch mal aus einem 3. Rest – damit es reicht!

SugarTheRim

dkKnits ∞ sugar the rim
100% merino superwash
Fäustlinge, Gr.7, M

Momentan mag ich es so GRELL gar nicht. Allerdings war ich von den Farben sehr geflasht als der Kammzug vor einigen Jahren bei mir einzog. Es war damals schon klar, dass Handschuhe draus werden. Da sind sie !

Sehr fotogen!

Naseweis ist happy

OPAL Abo und Freche Freunde *Naseweis*
Gr.40/41

Der Rest von Naseweis ist direkt vernadelt und so freu ich mich, dass die Reste sich nicht anhäufen und auch noch schöne Socken bei entstehen!

Die Ferse und Spitze sind nochmal anders abgesetzt. Wenn da nicht die vielen Fäden zu vernähen wären..

Armstulpen

SheeptoShoe ∞ Petroglyph

Die handgesponnen Garne eigenen sich SOOOOO schön für diese Arm-/Handprojekte !! Gut, dass ich das für mich entdeckt habe. Denn Socken sind auch sehr sehr schön, aber nicht sonderlich haltbar. Dazu ist das Garn zu kostbar!

Street Art

OPAL Maria Bell ∞ Street Art
Gr.39

Ein unglaubliche schönes Paar. Das Knäuel hatte die Banderole von Maria Bell. Das war irgendeine Sonderaktion von den Zwerger. Das Knäuel habe ich damals im Fabrikladen gekauft. Einfach nur schön!!