Wilde Yogini

handgesonnenes Merinogarn
Yoga-Socken

Die sind schon etwas crazy. Aber toll weich und knallig in den Farben. Das Garn ist aus all den vielen Spulenresten entstanden. Ich hab es seinerzeit Left Over Party genannt.

..und damit liebe Grüße in die Runde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.